Using Technology to Build Human Skills in Music Education

Freitag, 7.5.2021, 17:30-18:15 Uhr (CEST), Online

Star-Pianist Albert Frantz, aufgewachsen in Pennsylvania, USA, ist auch als Lehrer, Unternehmensgründer und Softwareentwickler bekannt. Seine Passion ist es, praktisches Lernen am Instrument mit der Vermittlung der Musiktheorie zu verbinden. Er unterrichtet selbst und hat auch verschieden Produkte für den Musikunterricht entwickelt. Als Gründer der beliebten Online-Klavierlernplattform key-notes entwickelt er pädagogisch und technologisch innovative Musikbildungsprogramme. Wir besuchen ihn virtuell in seinem Bösendorfer-Studio in Wien, sprechen mit ihm (in deutscher und englischer Sprache) über digitale Technologien im Musikunterricht, die Funktionen und Philosophie seiner Software, sowie seine Sicht auf Technologienutzung.

Link zur Veranstaltung: https://h2.de/zoom/j/89037752823